Registrieren  

Liebe Mitarbeiter, Übungsleiter, Spieler, Eltern und Fans der SG,

bitte registriert euch einmalig, um auf den internen Bereich der Website zugreifen zu können!

Ihr erhaltet dann nach der Anmeldung mehr Informationen, die nur für die Südpfalz Tiger zugänglich sind.

Hier registrieren (falls noch nicht geschehen)

   

Anmelden  

   

Wer ist online  

Aktuell sind 59 Gäste und keine Mitglieder online

   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   

Stammvereine  

Wir bedanken uns sehr herzlich bei unseren Stammvereinen für ihr Vertrauen in uns!

   
   
   
   
   

Kooperationspartner  

Wir bedanken uns sehr herzlich bei unseren Kooperationspartnern für die gute Zusammenarbeit!

   
   
   

Werbepartner  

Wir bedanken uns sehr herzlich bei all unseren Werbepartnern für die Unterstützung!

   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   

wD: Souverän im letzten Auswärtsspeil dieses Jahres

Details

TSG Haßloch - Südpfalz Tiger wD 9:32 (4:16)

Eine durch alle Mannschaftsteile von Beginn an konzentrierte Leistung brachte am Sonntagmittag in Haßloch den siebten Sieg im siebten Spiel. Durch das 33:9 der wD-Jugend kommt es nun am nächsten Sonntag zum Entscheidungsspiel um den Sieg in der Hinrundenstaffel gegen die Mädchen des TV Wörth.

In der ersten Halbzeit setzten die Mädchen von Beginn an die Vorgaben des Trainerteams um und bestimmten das Spiel. In der Abwehr wurde die stärkste Spielerin der Heimmannschaft toll gedeckt, im Spiel nach vorne ballsicher agiert, sodass es nach 3:30 Minuten schon 5:0 für unsere Mädchen stand und der Gegner eine Auszeit nahm. Diese zeigte aber nicht die erhoffe Wirkung und das Spiel wurde etwas einseitig. So konnten aber nach und nach alle Mädchen eingesetzt werden und mit einem Zwischenstand von 16:4 ging es in die Pause.

Im zweiten Durchgang versuchte man nun, den Gegner bei deren Angriffen noch stärker unter Druck zu setzen. Dies gelang zwar nicht immer, hielt bei unserem Team aber die Konzentration hoch und führte doch zu einigen schnellen Gegenstoßtreffern. Toll, dass alle Mädchen sich bis zum Spielende in die Torschützenliste eintragen konnten. Über 20:5 und 26:7 kam es zum Endstand von 32:9. Magdalena warf das 30. Tor für unser Team :-).

Fazit: Die Zuschauer sahen eine gute und konzentrierte Leistung der ganzen Mannschaft, die es nun am nächsten Sonntag zu bestätigen gilt. Für das Finale der Hinrunde gegen ebenfalls starke Mädchen des TV Wörth wurde nun einige Monate trainiert. Können die Mädchen alles abrufen? Hoffentlich überzeugen sich am nächsten Sonntag in Kuhardt viele Zuschauer davon. Das Team freut sich über jede Unterstützung!

Auswärts heute voll am Ball: Mariella Eisold (Tor), Leni Rüde (Tor), Leni Fromm, Maja Rausch, Maya Job, Magdalena Weimann, Clara Humbert, Jenna Gensheimer, Jana Föhlinger, Kim Gutting, Kayra Süngü, Lissy Zwissler und Svenja Bentz

   
© SG Ottersheim-Bellheim-Zeiskam