Registrieren  

Liebe Mitarbeiter, Übungsleiter, Spieler, Eltern und Fans der SG,

bitte registriert euch einmalig, um auf den internen Bereich der Website zugreifen zu können!

Ihr erhaltet dann nach der Anmeldung mehr Informationen, die nur für die Südpfalz Tiger zugänglich sind.

Hier registrieren (falls noch nicht geschehen)

   

Anmelden  

   

Wer ist online  

Aktuell sind 46 Gäste und keine Mitglieder online

   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   

Stammvereine  

Wir bedanken uns sehr herzlich bei unseren Stammvereinen für ihr Vertrauen in uns!

   
   
   
   
   

Kooperationspartner  

Wir bedanken uns sehr herzlich bei unseren Kooperationspartnern für die gute Zusammenarbeit!

   
   
   

Werbepartner  

Wir bedanken uns sehr herzlich bei all unseren Werbepartnern für die Unterstützung!

   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   

wC: Vorrunde Pfalzgas-Cup

Details

Am vergangenen Sonntag stand für die weibliche C-Jugend der Südpfalz Tiger die Vorrunde des Pfalzgas-Cups an. Da der Cup in den vergangenen Jahren nicht ausgespielt wurde, ist das Turnier für alle Mädels eine neue Erfahrung. Gespielt wurde in der 5er Gruppe immer nur 1x20 Minuten, weshalb klar war, dass die Mädels von Beginn an wach und konzentriert aufspielen mussten.
Im ersten Spiel hieß der Gegner wSG Rheinauen. Man merkte deutlich, dass es das erste Mal war das die Mädels in dieser Konstellation miteinander spielten, weshalb sich in den ersten Minuten einige Fehler einschlichen. Die Gegner stellten eine recht robuste Abwehr gegen die es uns schwer fiel, Mittel zu finden. Auch in der Abwehr fehlte teilweise die nötige Spritzigkeit, um in der 3-2-1 Formation zu bestehen. Am Ende stand ein glückliches 8:9 für die Nachwuchstiger auf der Anzeigetafel.
Im zweiten Spiel traten wir gegen die HSG Dudenhofen/Schifferstadt 2 an. Durch einige Umstellungen und viel Ausprobieren dauerte es ein paar Minuten, bis die Mädels richtig ins Spiel fanden. Doch dann zündete sie den Turbo und dominierten das Spiel. Am Ende konnte ein 15:3 Sieg eingefahren werden.
Das dritte Spiel fand gegen die mwSG Kandel/Hagenbach statt. Ähnlich wie im Spiel davor glänzten die Mädels mit einer sehr guten Abwehrarbeit und schnellen, einfachen Toren und konnten somit den nächsten Sieg mit 3:12 für sich verbuchen.
Das letzte und gleichzeitig das entscheidende Spiel um in die nächste Runde einzuziehen fand gegen den Gastgeber aus Bornheim statt. Die Mädels waren voll motiviert und zeigten ein tolles Spiel, bei dem um jeden Ball gekämpft wurde. Auch Asya im Tor zeigte einige wichtige Paraden. Am Ende stand der fünfte Sieg mit 12:7 auf der Anzeigetafel.
Man konnte deutlich sehen, wie die Mannschaft im Laufe des Tages zusammengewachsen ist. Die Mädels steigerten sich von Spiel zu Spiel, jede Spielerin glänzte mit tollen Aktionen. Egal ob klein oder groß, die Mädels spielten mutig auf und das spiegelte sich in den Spielverläufen wieder.
Die Zwischenrunde des Pfalzgas-Cups steht nun erst am ersten Oktober an.

Es spielten: Asya im Tor, Leni, Kayra, Maja, Svenja, Helena, Hannah, Carlotta, Martha, Lara, Tessa, Amy


 

   
© SG Ottersheim-Bellheim-Zeiskam