Registrieren  

Liebe Mitarbeiter, Übungsleiter, Spieler, Eltern und Fans der SG,

bitte registriert euch einmalig, um auf den internen Bereich der Website zugreifen zu können!

Ihr erhaltet dann nach der Anmeldung mehr Informationen, die nur für die Südpfalz Tiger zugänglich sind.

Hier registrieren (falls noch nicht geschehen)

   

Anmelden  

   

Wer ist online  

Aktuell sind 60 Gäste und keine Mitglieder online

   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   

Stammvereine  

Wir bedanken uns sehr herzlich bei unseren Stammvereinen für ihr Vertrauen in uns!

   
   
   
   
   

Kooperationspartner  

Wir bedanken uns sehr herzlich bei unseren Kooperationspartnern für die gute Zusammenarbeit!

   
   
   

Werbepartner  

Wir bedanken uns sehr herzlich bei all unseren Werbepartnern für die Unterstützung!

   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   

wC: Einzug ins Final Four des Pfalzgascups

Details

Am vergangenen Sonntag fand die zweite Runde des Pfalzgascups statt. Zu Gast in der Spiegelbachhalle waren der TuS Heiligenstein und die HSG Landau/Land. Da im Vorfeld zwei Mannschaften abgesagt haben, konnte nur der Gruppenerste weiterkommen.

Im ersten Spiel trafen die Südpfalztiger auf die HSG Landau/Land. Die Mädels fanden gut ins Spiel und führten bereits in der sechsten Minute 1:5. Die gegnerische Mannschaft jedoch ließ sich davon nicht beeindrucken und wurde immer stärker. Kurz vor Ende der ersten Halbzeit trafen sie zum Ausgleich.
In der zweiten Hälfte wurde jeder Ball hart umkämpft. Keiner der Mannschaften konnte einen Vorsprung herausspielen. Zum Schlusspfiff führten die Südpfalztiger mit einem Tor, doch Landau erhielt noch einen 7 Meter, den sie zum 22:22 Endstand verwandelten.

Im zweiten Spiel trennten sich der TuS Heiligenstein und die HSG Landau/Land 20:15. Ein Sieg musste also her.
Gegen den TuS starteten die Mädels mit einer sehr guten Abwehr- und Torwartleistung und verwandelten im Angriff fast jeden Ball. Somit stand es nach zehn Minuten 0:6. Mit 4:9 ging es in die Halbzeitpause. Auch in der zweiten Hälfte agierte die Mannschaft konsequent und gewann am Ende verdient 11:22.

Somit zogen die Südpfalztiger als Gruppenerster ins Final Four ein. Gespielt wird am 08.12. in Kandel. Die Mädels freuen sich über Unterstützung!

Gespielt haben: Meira im Tor, Julia, Lea, Feli, Mara, Cora, Emily, Lena H., Sina G., Lina-Marie, Johanna

   
© SG Ottersheim-Bellheim-Zeiskam