Registrieren  

Liebe Mitarbeiter, Übungsleiter, Spieler, Eltern und Fans der SG,

bitte registriert euch einmalig, um auf den internen Bereich der Website zugreifen zu können!

Ihr erhaltet dann nach der Anmeldung mehr Informationen, die nur für die Südpfalz Tiger zugänglich sind.

Hier registrieren (falls noch nicht geschehen)

   

Anmelden  

   

Wer ist online  

Aktuell sind 81 Gäste und keine Mitglieder online

   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   

Stammvereine  

Wir bedanken uns sehr herzlich bei unseren Stammvereinen für ihr Vertrauen in uns!

   
   
   
   
   

Kooperationspartner  

Wir bedanken uns sehr herzlich bei unseren Kooperationspartnern für die gute Zusammenarbeit!

   
   
   

Werbepartner  

Wir bedanken uns sehr herzlich bei all unseren Werbepartnern für die Unterstützung!

   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   

wB: Derby-Sieger!

Details

Südpfalz Tiger wB - TV Wörth 25:18 (12:7)

Die weibliche B-Jugend konnte auch das Rückspiel im Derby gegen den Tv Wörth für sich entscheiden und damit, nach dem tollen Auswärtssieg in Budenheim, zwei weitere Zähler auf ihrem Konto verbuchen.

Die Mädels starteten eher verhalten und zurückhaltend in die Partie, so dass sich in den ersten 10 Minuten keine Mannschaft absetzen konnte. Mit steigender Spieldauer schaffte es unsere weibliche B Jugend aber immer mehr den Gästen ihr Spielkonzept aufzudrücken und die Kontrolle zu übernehmen. Dem 4:4 in Spielminute 10 folgte dementsprechend ein 8:0 Lauf unserer Nachwuchs Tiger. Beim Stand von 12:07 wurden die Seiten gewechselt.

Die zweite Halbzeit war geprägt von einigen Zeitstrafen auf beiden Seiten, wobei die Gäste, welche schon ohne ihre Führungsspielerin Qér`n Audrey Scholtes antreten mussten, nach einer roten Karte auch noch auf Evi Schlachter verzichten mussten.

Unsere Mädels ließen sich von der harten Gangart der Gäste nicht aus dem Konzept bringen und zeigten über die gesamte Spieldauer eine gute, geschlossene Mannschaftsleistung. Das Trainerteam zeigte sich zufrieden, auch wenn durch eine konsequenteres Abwehrspiel noch das ein oder andere Tor mehr drin gewesen wäre.

Es spielten: Schrader (Tor), Hesse (2), Schneider (2), Bauchhenß, Vanessa (1), Benz (4), Bauchhenß, Zoe (1), Sauer, Blumenschein (1), Graf (5), Bauchhenß, Celine (8), Faath (1), Zürker

   
© SG Ottersheim-Bellheim-Zeiskam