Registrieren  

Liebe Mitarbeiter, Übungsleiter, Spieler, Eltern und Fans der SG,

bitte registriert euch einmalig, um auf den internen Bereich der Website zugreifen zu können!

Ihr erhaltet dann nach der Anmeldung mehr Informationen, die nur für die Südpfalz Tiger zugänglich sind.

Hier registrieren (falls noch nicht geschehen)

   

Anmelden  

   

Wer ist online  

Aktuell sind 58 Gäste und keine Mitglieder online

   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   

Stammvereine  

Wir bedanken uns sehr herzlich bei unseren Stammvereinen für ihr Vertrauen in uns!

   
   
   
   
   

Kooperationspartner  

Wir bedanken uns sehr herzlich bei unseren Kooperationspartnern für die gute Zusammenarbeit!

   
   
   

Werbepartner  

Wir bedanken uns sehr herzlich bei all unseren Werbepartnern für die Unterstützung!

   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   

Online-Umfrage  

   

mC: Keine Glanzleistung der mC2 gegen den Tabellenletzten

Details

Südpfalz Tiger mC2 – TV Dahn 36:22 (14:13)

Hauptsache gewonnen............so könnte man das Spiel unserer mC2 gegen den Tabellenletzten aus Dahn kurz und bündig beschreiben. Über die Leistung unserer Jungs in der ersten Halbzeit wollen wir mal den Mantel des Schweigens hüllen. Nach einer indiskutablen Leistung gingen wir nur mit einem ein Tore Vorsprung in die Kabine. In der Halbzeitpause wurde es dieses mal etwas lauter. Anscheinend hat das gefruchtet. Nach kurzen Anlaufschwierigkeiten (16:16) kamen die Jungs ins Rollen. Endlich erarbeiteten wir uns in der Abwehr einfache Bälle und nutzen diese im schnellen Umschaltspiel zu einfachen Toren. Auch die Chancenauswertung war jetzt wesentlich besser. Nach 15 Minuten der zweiten Halbzeit stand es 27:16 für unsere Jungs. Das Spiel war gelaufen. Es wurde munter durchgewechselt, Dahn konnte jetzt auch wieder das ein oder andere Tor erzielen und am Ende stand ein klares aber glanzloses 36:22 an der Anzeigetafel.

Für die Südpfalz Tiger gespielt haben: Jason Berge und Max Mürrle im Tor, Matthias Ortlieb (4), Max Stadel (9), Tim Reichelt (1), Philipp Bentz (6), Matthias Gensheimer, Kevin Ziehl, Silas Faath (2), Leo Kreiner (2), Justin Kehl (7/1), Phil Messemer (5)

   
© SG Ottersheim-Bellheim-Zeiskam