Registrieren  

Liebe Mitarbeiter, Übungsleiter, Spieler, Eltern und Fans der SG,

bitte registriert euch einmalig, um auf den internen Bereich der Website zugreifen zu können!

Ihr erhaltet dann nach der Anmeldung mehr Informationen, die nur für die Südpfalz Tiger zugänglich sind.

Hier registrieren (falls noch nicht geschehen)

   

Anmelden  

   

Wer ist online  

Aktuell sind 56 Gäste und keine Mitglieder online

   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   

Stammvereine  

Wir bedanken uns sehr herzlich bei unseren Stammvereinen für ihr Vertrauen in uns!

   
   
   
   
   

Kooperationspartner  

Wir bedanken uns sehr herzlich bei unseren Kooperationspartnern für die gute Zusammenarbeit!

   
   
   

Werbepartner  

Wir bedanken uns sehr herzlich bei all unseren Werbepartnern für die Unterstützung!

   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   

D1: Vorbericht zur Saison 2019/2020

Details

Die freie Entfaltung - TSV Kandel und SG OBK in der Vorbereitung auf die Oberliga-Meisterschaft
 

Der athletische Teil in der Vorbereitung ist geschafft. Bei der SG Ottersheim/Bellheim/Kuhardt/Zeiskam und beim TSV Kandel beginnen die heißen Phasen in der Vorbereitung. Christian Hörner (SG) muss ohne Linkshänderin auskommen. Eyub Erden (TSV) holt erst mal Luft: „An und für sich läuft es gut.“

Die Ziele der südpfälzischen Frauenhandball-Oberligisten liegen nicht weit auseinander. „Mit dem sechsten, siebten Platz wäre ich absolut zufrieden“, sagt Hörner, der drei echte Neuzugänge hat und einige Jugendspielerinnen integrieren wird. Stark genug fürs vordere Drittel hält Aufsteiger-Trainer Erden seine Mannschaft: „Wenn nichts Großartiges passiert, werden wir das schaffen.“ Wen erwartet er vorne? Den ersten Gastgeber SV Zweibrücken und die HSG Hunsrück mit neuer Trainerin, der langjährigen Bundesligaspielerin Franziska Garcia-Almendaris. Die Runde beginnt Mitte September.

Was sagen die Trainer über ihre Neuzugänge? Bei Melissa Stoltz (25) fällt Erden auf, dass in Frankreich anders gespielt wird, langsamer. Er ist sich sicher, dass die Lauterburgerin sich schnell einfinden wird. Die Rückraumspielerin sei ehrgeizig und „individuell ganz gut“. Janina Weber (21), ebenfalls im Rückraum, werde sich richtig gut entfalten, wenn sie Prüfungen in der beruflichen Ausbildung hinter sich habe. Sie müsse sich mehr trauen. Auch Flora Schilling ist eine Zurückhaltende. Ihre Stärken: Linkshänderin, schnell – „eine Verstärkung“, meint Erden. Der Vorteil von Kreisspielerin Kathrin Pfirrmann (22) sei, dass sie in der Jugend mit Carla Schmitt und den Kappes-Schwestern gespielt habe: „Man merkt nicht, dass sie neu in der Mannschaft ist.“

Es läuft nur „an und für sich“ gut, weil die Trainingsbeteiligung gerade „nicht extrem hoch“ ist, wie Erden anmerkt: Urlauberinnen, Verletzungen, Klausuren, in dieser Phase sei das wohl normal.

„Konditionell stark“ sei Kreisspielerin Johanna Stratemeier, sagt Hörner über seine Neue bei OBK vom TV Schriesheim. Die Anpassung von Badenliga auf Oberliga schaffe sie auf jeden Fall. Rückraumschützin Laura Baldauf (27), die vor einem Jahr in Kandel verabschiedet wurde und nach einem halben Jahr in der zweiten OBK-Mannschaft einstieg, sei auf jeden Fall eine Verstärkung. Dazu kommt Kreisspielerin Celine Müller, die Hörner aus der Jugend-Oberliga kennt: „Sie geht ihren Weg.“

Von den nominell vier Kreisspielerinnen im Kader werden einige außen angreifen. Carolin Gebhardt sieht Hörner künftig im Rückraum spielen. Julian Sefrin ist wieder genesen, Mona Kästel nimmt sich eine Auszeit. Er habe mehr Möglichkeiten auf zentralen Positionen im Angriff und in der Abwehr, sagt Hörner. Erster Gegner ist der TV Bodenheim.

So können sie spielen

SG Ottersheim/Bellheim/Kuhardt/Zeiskam

Tor: Linda Knarr, Lara Hagen (aus A-Jugend)

Linksaußen: Laura Winter, Anna Hick

Rückraum: Larissa Freund, Laura Baldauf, Julia Sefrin, Fabienne Schmuck, Lynn Bleh, Luisa Jenne, Mona Reichling (aus Jugend)

Rechtsaußen: Carolin Gebhardt (Jugend)

Kreis: Meike Silaghi, Celine Müller (TuS Heiligenstein), Johanna Stratemeier (TV Schriesheim), Lina Reichling

TSV Kandel

Tor: Natascha Philipp, Louisa Brossart, Lena Dettling

Linksaußen: Mona Kuczaty, Christine Kappes

Rückraum: Carla Schmitt, Anne Schmitt, Rebecca Brecht, Janina Weber (SG OBK), Susanne Kappes, Melissa Stoltz (HBC Seltz)

Rechtsaußen: Flora Schilling (SG OBK), Franziska Brecht

Kreis: Stefanie Rasig, Kathrin Pfirrmann (TV Wörth)

D1: Vorbereitung

Details

Seit sechs Wochen bereiten sich unsere Damen 1 jetzt schon auf die kommende Saison vor.

Nach vielen Konditionseinheiten in der Halle, auf dem Beachplatz, im Wald und auf dem Berg, freuten sich die Mädels, dass in der letzten Woche endlich wieder der Ball zum Einsatz kam.

Heute stand dann auch das erste Testspiel gegen St.Leon/Reilingen auf dem Plan. Nach 60 Minuten musste man sich 21-26 geschlagen geben. Weiter gehts am 03.08. gegen die HG Oftersheim um 16 Uhr in der Rheinberghalle in Kuhardt.



 

   
© SG Ottersheim-Bellheim-Zeiskam